Corona-Impfung

Corona-Impfung in Königsbrunn

Corona-Impfung in unserer Praxis

Liebe Patientinnen und Patienten, wie viele andere Hausärzte engagieren wir uns und impfen unsere Patienten seit Anfang April gegen Corona. Da wir, wie Sie wissen, eine volle Praxis haben und uns auch weiterhin intensiv um die Kranken kümmern wollen, gibt es geplant am Montag, Dienstag und Donnerstag von fünf bis sechs Uhr Impftermine.

Die Anmeldung zur Impfung erfolgt online über unsere Webseite, siehe „Termin buchen“ (nicht per Telefon oder E-Mail!). Einen Termin für eine Erstimpfung können Sie hier buchen.

Eine wichtige Bitte an alle, die bei uns einen Impftermin vereinbart haben: Bitte sagen Sie Ihren Termin rechtzeitig ab, sofern Sie nicht kommen können oder anderweitig bereits geimpft wurden. Der Termin würde verfallen, da wir in der Regel nicht in der Lage sind, diese am selben Tag neu zu vergeben.

Hausarztpraxis im Brunnenzentrum
Was wird für die Impfung benötigt?

Bitte bringen Sie Ihren Impfpass mit. In jedem Falle benötigen wir vor der Impfung diese beiden Formulare, die Sie sich bitte herunterladen, ausdrucken und ausgefüllt zu Ihrem Impftermin mitbringen. Falls Sie keine Möglichkeiten haben diese Unterlagen auszudrucken, können Sie diese vorab bei uns in der Praxis abholen.

Ohne diese zwei Dokumente ist eine Impfung nicht möglich.

Impfung mit dem mRNA-Impfstoff (Biontech-Pfizer, Moderna, CureVac):

Sind in der Praxis noch Testungen auf Covid-19 möglich?

Wir führen in unserer Praxis ab sofort keine Teste mehr durch. Nur so können wir unsere teils älteren und chronisch kranken Patienten schützen. Zudem ermöglicht uns dies, unsere Kapazitäten auf die Impfungen und deren Vorbereitung zu konzentrieren. Wir bitten hier für Verständnis.

Was gibt es bei Erstimpfung und Zweitimpfung zu beachten?

Alle Patienten ab 12 Jahren können sich in unserer Praxis impfen lassen. Minderjährige benötigen hierfür den Aufklärungsbogen mit der Unterschrift beider Erziehungsberechtigten. Wir verimpfen voraussichtlich weiterhin nur Comirnaty (Biontech/Pfizer) bzw. Moderna. Patienten, die eine Corona-Impfung in Königsbrunn mit einem anderen Impfstoff wünschen, müssten sich hierfür an andere Impforte wenden. Wir richten uns zudem nach den von der „ständigen Impfkommission am RKI“ (STIKO) vorgegebenen Abständen.

Eine Grafik über die erwarteten Impfstofflieferungen des Zentralinstituts für die Kassenärztliche Versorgung Deutschland finden sie hier.

Impfstoffe  Zulassung STIKO Empfehlung
BIONTECH dann BIONTECH 3 – 6 Wo. 6 Wo. nach 6 Wo.
ASTRA dann ASTRA 4 – 12 Wo. nach 12 Wo.
ASTRA dann BIONTECH (< 60 J.) nach 12 Wo.
Welche Informationen gelten für die Drittimpfung?

Ab sofort können Sie bei uns auch die dritte Impfung gegen Corona / die Booster-Impfung bekommen. Aktuell empfiehlt die STIKO diese Impfung ab 70 Jahren oder in besonderen Risikokonstellationen. Zudem wird die dritte Impfung mit mRNA Impfstoffen von den Firmen BIONTECH und MODERNA aufgrund der sinkenden Antikörper empfohlen und wurde von den Gesundheitsbehörden FDA (Amerika) und EMA (Europa) bereits zugelassen. Eine Empfehlung durch die STIKO (Deutschland) steht noch aus. Es ist zu erwarten dass die Empfehlung bald auf die Gesamte Bevölkerung ausgeweitet wird.

Kann ich meinen Antikörper Titer testen lassen?

In unserer Praxis ist ein Schnelltest (Ergebnis nach 15 Minuten) oder ein Labortest auf Antikörper möglich, um das Ansprechen auf die Impfung zu überprüfen.

Mittlerweile weiß man, dass das Ansprechen auf die vollständige Coronaimpfung individuell sehr unterschiedlich verläuft. Viele ältere Menschen bilden eher wenig Antikörper. Außerdem mehren sich Hinweise darauf, dass der Antikörperschutz bereits nach 6 Monaten nach Impfung oder einer Infektion deutlich sinkt.

Bewertung (nach bisherigem Kenntnisstand, kontinuierlicher Wissenszuwachs, AK=Antikörpertiter im Blut):

unter 10 E/ml keine Schutzwirkung
10 – 19 E/ml Schutzwirkung, aber geringe AK Menge
20 – 100 E/ml normale AK-Menge nach Impfung
über 100 E/ml sehr gute AK-Bildung

Privatpatienten bekommen dieses in der Regel von Ihrer Versicherung kostenfrei erstattet Kassenpatienten können wir dieses als IGEL-Leistung für 25,00 Euro in unserem Labor anbieten. Bei Interesse können Sie uns gerne Ansprechen.

Hausarztpraxis Königsbrunn
Haben Sie Fragen zur Corona-Impfung in Königsbrunn in unserer Hausarztpraxis im Brunnenzentrum?

Dann können Sie uns gerne telefonisch erreichen, eine E-Mail schreiben oder über das Formular auf der Kontaktseite eine Nachricht an uns senden. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Menü